Bali und Kuala Lumpur: Urlaubspläne für 2015

Nachdem wir 2014 so einen tollen Urlaub in Palau hatten, möchten wir dieses Jahr “in die Region” zurück kehren. Freunde von uns waren vor ein paar Jahren in Bali gewesen und haben uns immer mal wieder davon vorgeschwärmt. Also haben wir uns Bali als potentielles Reiseziel mal genauer angesehen. Was soll ich sagen? Es hat uns überzeugt.

Wir fliegen vom 12. August bis zum 04. September. Erst für drei Tage nach Kuala Lumpur. Dann weiter nach Bali.

 

Kuala Lumpur

Da wir letztes Jahr viel Spaß hatten vor dem Tauchurlaub uns ein paar Tage in Taiwan anzusehen, wollen wir das dieses Jahr in Kuala Lumpur wiederholen.

Viel geplant haben wir nicht. Aber dies steht definitiv auf unserer Liste:

  • Petronas Towers
  • Chinatown mit Chinesisch / Indischem Night-Market
  • Shopping in den riesigen Mall von Kuala Lumpur

Bali

Bei Bali denkt man sicher zuerst an Tempel und Paläste. Natürlich wollen wir uns die auch ansehen. Aber unser Fokus wird natürlich das Tauchen werden. Im Süden der Insel ist das touristische Zentrum. Das hat sich mittlerweile in das Hully Gully für die Australier verwandelt. Was Cancun für die USA und Mallorca für Deutschland, ist wohl Bali für Australien geworden. Der Internationale Flughafen, an dem wir ankommen und wieder abfliegen,  ist im Süden. Ansonsten haben wir vor diesen zu meiden.

Tempel und andere Kulturdenkmäler findet man auf der ganzen Insel. Was wir uns davon ansehen werden, haben wir noch nicht entschieden. Allerdings haben wir bis jetzt nur zwei Tage für Landausflüge geplant.

Tauchen kann man um Bali nahezu überall und viele Tauchplätze sind direkt von Land als Strandtauchgang erreichbar. Wir planen unsere Zelte im Nordwesten nahe des Naturschutzgebiets der Insel Manjangan und im Osten bei Tulamben aufzuschlagen.

Gebucht haben wir auch schon. Bei Menjangan bei Jörg Scharf vom North Bali Divecenter und das Boo Lagoon Village in Padang Bay.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.