Ostern 2014: Maladiven auf der Kefi

Mal wieder recht kurzfristig haben wir uns doch noch dazu entschlossen in den Urlaub zu fliegen. Über die Osterferien (12.04.14 – 25.04.14) wollten tauchen zu gehen. Von allen möglichen Reisezielen, die auf unserer Wunschliste standen, haben wir von dem Reisebüro unseres Vertrauens letztendlich für die Malediven das attraktivste Angebot erhalten. Naja, man kann es sicher schlimmer erwischen.  😉

Da wir an die Osterferien gebunden sind und nicht übermüdet am nächsten Morgen nach dem Heimflug zur Arbeit torkeln möchten standen uns nur knapp zwei Wochen zur Verfügung. Zu wenig für zwei Wochen Tauchsafari. Also waren wir für eine Woche auf dem Tauchboot “Kefi” und für 5 Tage auf der Hotelinsel Helengeli.

Auf folgender Karte ist unsere Route mit der Kefi und unser Hotel zu sehen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.